Saisonausblick 2019

Management, Entwicklung, neue Projekte

Beratung und technische Entwicklungen


Die Motorsportsaison 2019 warf schon 2018 ihre Schatten voraus. Eine Reihe neuer Herausforderungen stehen vor MRD – sowohl in beratender Tätigkeit als auch konzeptionell sind die Weichen für ein spannendes 2019 gestellt.

Wir freuen uns sehr, dass wir einen Großteil der Rennfahrer weiter betreuen – insbesondere weil einige den Schritt auf internationales Terrain geschafft haben. Sowohl im Bereich des Managements als auch im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit stehen wir weiterhin an ihrer Seite und begleiten sie in die neuen Serien.

Neue Projekte


Neue Konzepte – egal welcher Art – bedürfen einer intensiven Vorbereitungszeit. In dieser Projektphase konzentrieren sich die Abläufe bei MRD in-house und im direkten Austausch mit dem Kunden.

Was von außen wie ein Leerlauf aussehen mag, ist der kreativste Prozess in der Konzeptentwicklung. Diesen haben wir für ein neues Motorsport-Konzept gerade abgeschlossen und gehen 2019 in die praktische Umsetzung.

Für das vierte Quartal 2019 ist ein öffentliches Release geplant.